Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V.

> News

Aktuelle News - Details

14.03.2017 - ReZA ab August 2017
 
Am 11.08.2017 startet die Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V. zusammen mit der Oskar-Kämmer-Schule wieder eine Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation (ReZA) für Ausbilder/-innen und päd. Fachkräfte gemäß § 66 BBiG / § 42m HwO.
 
Die Qualifizierung hat das Ziel, eine anerkannte rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation zu erwerben, um Menschen mit Behinderung geeigneter ausbilden und betreuen zu können. Die anerkannte Weiterbildung setzt sich aus den folgenden Kompetenzfeldern (KF) zusammen (320 Unt.std.):

KF 1:
Reflexion betrieblicher Ausbildungspraxis (Ausbildung junger Menschen mit Behinderung)
KF 2:
Pädagogik und Didaktik Praktische Methodenkompetenz und Unterrichtslehre
KF 3:
Medizin Gesundheitslehre und diagnostische Aspekte
KF 4:
Psychologie Psychologische Hintergründe der Zielgruppe
KF 5:
Rehabilitationskunde System der beruflichen Rehabilitation
KF 6:
Recht Gesetzliche Grundlagen der Arbeit mit Behinderten
KF 7:
Arbeitskunde / Arbeitspädagogik Arbeitswissenschaftliche und -pädagogische Aspekte
KF 8:
Interdisziplinäre Projektarbeit / Transfer

Download: ReZA-Flyer 2017ReZA-Flyer 2017
 
Weitere Informationen erhalten Sie hier und unter:
 
Tel.: 0531 / 26406-0
info@abw-bs.de
 
[ zurück zur Newsübersicht ]


© 2017 Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V.