Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V. - ABW English information
  Startseite Newsarchiv     Suche Kontakt Impressum  
Wir über uns
Projekte
Kursangebote
Links
Sonstiges
> Projekte > Projektarchiv Druckansicht
Projektarchiv - Details
Startbahn Job
 
Kooperationspartner:
 
Startbahn JOB
  • Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V. ("Federführung", Gesamtkoordination)
  • Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH - BNW
  • Deutsche Angestellten Akademie Braunschweig - DAA
  • VHS Arbeit und Beruf GmbH Braunschweig (vhs//arbeit)
  • ARGE Braunschweig
  • Stadt Braunschweig
  • Pro aktiv center Jugendberufshilfe
Die vier erstgenannten Bildungsträger stellen jeweils einen Mitarbeiter zur Verfügung (abw: Fachanleiter, BNW: Sozialpädagogin, DAA: Sozialpädagogin, vhs Arbeit und Beruf: Fachanleiter)
 
Was ist die Startbahn?
  • Eine niederschwellige Arbeitsgelegenheit nach § 16, Abs. 3, SGB II ("Ein-Euro-Job")
  • Der Mehraufwand (1,00 Euro/Stunde, monatlich höchstens 120,00 Euro/Stunden) wird täglich ausgezahlt.
  • Die Arbeitszeit kann individuell gestaltet werden.
Startbahn JOB Für wen ist das Projekt?
Für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre, die Arbeitslosengeld II beziehen.
 
Angebote/Arbeitsfelder
  • Umbau der neuen Räumlichkeiten, von Abrissarbeiten über Bau von Trockenbauwänden bis Malerarbeiten und Aufstellung der Möbel und Maschinen sowie Setzen eines Fliesenspiegels
  • Metallwerkstatt (Schweißen, Fräsen, Bau von Regalen....)
  • Holzwerkstatt (Bau von Kleinmöbeln, Bänken)
  • Fahrradwerkstatt (Reparaturen von Fahrrädern, Bau von shopper-bikes), wird sehr gut angenommen
  • Malerarbeiten (Lackieren der Fahrräder oder anderen selbstgebauten Möbeln etc.)
  • Kreative Angebote (Töpfern, window color, Nähen, Zeichnen...)
  • Fitness
  • Hilfestellungen bei individuellen persönlichen Problemen
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Gemeinschaftsaufgaben (Frühstück, Sauberhalten der Räumlichkeiten, Müllentsorgung)
Startbahn JOB Durch die Vielfalt unserer Möglichkeiten können die unterschiedlichen Materialien bei uns miteinander kombiniert werden und die Teilnehmer lernen alle Arbeitsschritte kennen (vom Bearbeiten des Rohmaterials bis zum "designen" mit Farbe). Dadurch bieten wir Ihnen optimale Voraussetzung für die Umsetzung ihrer eigenen Ideen und fördern ihre Motivation.
 
Ca. 17 Teilnehmer besuchen zurzeit durchschnittlich täglich die Startbahn, Verweildauer durchschnittlich ca. viereinhalb Stunden.
 
Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
 
Feste Zeiten:
Frühstück 10.45 Uhr - 11.15 Uhr (TN organisieren Einkauf selbst)
Mittagspause 13.30 Uhr - 14.00 Uhr
 Mittwochs wird gemeinsam gekocht
 
Das Frühstück ist fester Bestandteil des Tagesablaufs, die Teilnehmer der Startbahn organisieren den Einkauf selbst. Nach dem Frühstück werden gemeinschaftlich die Küche, der Unterrichtsraum, sowie der Flur und einige Bereiche der Sozialräume sauber gehalten. Danach werden die gemeinnützigen und zusätzlichen Aufträge in der Werkstatt bearbeitet.
 
Geplant ist die Übernahme einer Spielplatzpatenschaft.
 
Derzeit nehmen 46 Teilnehmer aktiv an der Startbahn teil, 15 junge Erwachsene sind in der Aktivierungsphase.
 
Offizielle Plätze: 40 (+4) aktive Teilnehmer, ca. 10 junge Erwachsene in der Aktivierungsphase.
 
Zum Ende des Monats steigt die tägliche Verweildauer der Teilnehmer, ebenso ist zu beobachten, dass die tägliche Zahl der anwesenden Teilnehmer steigt.
 
Startbahn JOB
Kooperationsgemeinschaft BS Bildungsträger
- Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V.
- BNW Braunschweig
- Deutsche Angestellten Akademie
- VHS Arbeit und Beruf
- Stadt Braunschweig
 
Kontakt:
Email: info@ausbildungswerkstatt-bs.de
Tel.: +49(0)531 - 288 536-11
 
© 2017 Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V.