Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V. - ABW English information
  Startseite Newsarchiv     Suche Kontakt Impressum  
Wir über uns
Projekte
Kursangebote
Links
Sonstiges
> Projekte > Projektarchiv Druckansicht
Projektarchiv - Details
Gewerblich-technische Ausbildung
 
Wir über uns!
 
Ausbildung an der Drehmaschine Die gewerblich-technische Abteilung der Ausbildungswerkstatt e.V. bildet ausserbetrieblich im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeit seit 1983 im Rahmen unterschiedlicher Förderungsprogramme eine Vielzahl von Metallberufen aus. Schwerpunkt des Benachteiligten- und Sofortprogramms sind zzt. die Ausbildungsberufe
  • Industriemechaniker/in
  • Zerspanungsmechaniker/in
  • Mechatroniker/in
Die Ausbildungen erfolgen nach Abstimmung mit der Berufsberatung des Arbeitsamtes für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre und dauern 3,5 Jahre.
 
Seit 1992 wird die dreijährige aussserbetriebliche Ausbildung zum/zur Metallbearbeiterin/Metallarbeiter als Reha-Massnahme durchgeführt.
 
Die sozialpädagogisch orientierten Berufsausbildungen integrieren
  • Fachpraxis
  • Fachtheorie
  • sozialpädagogische Begleitung
für alle Auszubildenden.
 
Fitnesstrainer Fachausbilder, Lehrer und Sozialpädagogen erfüllen diese Aufgaben gemeinsam im Team. Die Vermittlung von fachspezifischen Kenntnissen und Fertigkeiten erfolgt nach der Grundausbildung in Projektarbeiten, in denen der Aufbau von Schlüsselqualifikationen einen hohen Stellenwert besitzt.
 
Bei Lernschwierigkeiten der Auszubildenden wird Stütz- und Förderunterricht in Kleingruppen, bzw. Einzelunterricht erteilt. In der sozialpädagogischen Begleitung der Auszubildenden sind der Förderplan ebenso wie freizeitpädagogische Aktivitäten wichtige Elemente.
 
Während der Ausbildung finden mehrwöchige Betriebspraktika in Handwerks- oder Industrieunternehmen statt.
 
Bei persönlicher Eignung ist die Fortsetzung der Ausbildung in einem Betrieb vorgesehen.
 
Die intensiven Prüfungsvorbereitungen zur Zwischen- und Abschlussprüfung garantieren eine hohe Erfolgsbilanz. Diese ist Voraussetzung für einen erfolgreichen Übergang von Ausbildung in Beschäftigung.
 
Der gewerblich-technische Ausbildungsbereich stellt Jugendlichen aus Schulen jährlich Schulpraktikantenplätze und Schnupperkurse zur Verfügung, beteiligt sich an den "Girls Day Aktionen" der Bundesregierung und begleitet diverse Aktionen zur Berufsfindung von Jugendlichen in der Region.
 
Kontakt:
rainer.morawek@abw-bs.de
manfred.wesselovsky@abw-bs.de

 
© 2017 Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V.