Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V. - ABW English information
  Startseite Newsarchiv     Suche Kontakt Impressum  
Wir über uns
Projekte
Kursangebote
Links
Sonstiges
> Projekte > Projektarchiv Druckansicht
Projektarchiv - Details
Integrationsbüro 50 TOP !
 
"Testen - Orientieren - Potenziale nutzen"
 
Das Bundesprogramm "Perspektive 50plus - Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen" wird nach zweijähriger erfolgreicher Modellarbeit auch im Jahr 2008 fortgesetzt.
 
Neu bei diesem Projekt für die nächsten 3 Jahre ist die Übertragung des Modells auf die Region Hannover.
 
Integrationsbüro - 50 TOP Der Bildungsträgerverbund Volkshochschule Braunschweig GmbH, Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V., Bildungswerk der Nieders. Wirtschaft gGmbH (SZ + Han.), Deutsche Angestellten Akademie (WF + Han.), Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Nds. Mitte gGmbH (Han.), Ada-und-Theodor-Lessing/ Volkshochschule Hannover (Han.) und der AG Jobcenter Region Hannover bietet in Kooperation mit den ARGEn Erwerbslosen über 50 ein ganzheitliches, ressourcenorientiertes abgestuftes Angebot mit der vorrangigen Zielsetzung der (Wieder-) Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt.
 
In der Abfolge von Start UP Phase, Potentialanalyse und Förderphase werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts beraten, informiert, gefördert, qualifiziert und vermittelt.
 
Im Vordergrund stehen:
  • Ermittlung der individuellen Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Entscheidungshilfen für Anschlussaktivitäten und Strategieentwicklung
  • Erschließung der Potenziale für den Arbeitsmarkt
  • Gesicherte Informationen für potenzielle Arbeitgeber
EDV-Unterricht - 50 TOP Die einwöchige Start UP Phase informiert über die Ziele des Projektes. Die Mitarbeiter/innen entwerfen gemeinsam mit den Teilnehmern einen persönlichen Ablaufplan.
Eingliederungscoaches betreuen die Arbeitssuchenden beim Wiedereintritt ins Berufsleben und beraten Unternehmen kompetent und zielorientiert bei der Suche und Auswahl geeigneter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch ausführliche Testverfahren und Übungen in der Potenzialanalyse ermitteln wir die aktuellen Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen wie z.B. Kommunikations- und Kritikfähigkeit. Anschließend findet ein persönliches Feedback-Gespräch statt. In der Förderphase werden die Anschlussaktivitäten durch verschiedene Förder-Module und Kurse unterstützt.
 
info@ausbildungswerkstatt-bs.de
Tel: +49(0)531 - 26406-0
Fax: +49(0)531 - 26406-44

 
© 2017 Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V.